forstverwaltung

Forstverwaltung Diekirch

 

forstverwaltungProjektstandort:

Diekirch,  Luxembourg

Bauherr:

Administration des Bâtiments Publics

Architekt:

Morph4 / Atelier b

BGF:

3.186 m2

Bauzeit:

2012-2014

Beschreibung:

Beim Neubau der Forstverwaltung in Diekirch spielt das ökologische Gebäudekonzept eine übergeordnete Rolle. Ziel ist die Errichtung eines Plusenergiegebäudes, sowie die Optimierung der Ökobilanz der Kontruktion durch die Wahl einer Holzbauweise.
Die Kühlung des Verwaltungsgebäudes wird durch die Einspeisung von Flusswasser vorgenommen. Die Minimierung des Heizenergiebedarfs wird durch ein Gebäudehülle in Passivhausstandart erreicht. Die Sonnenenergie wird durch grosse Fotovoltaikflächen an der Südfassade genutzt.

Unsere Leistungen:

e3 consult wurde vom Bauherrn als DGNB-Auditor mit der Zertifizierung, sowie der planungsbegleitenden Optimierung des Bauprojektes in ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Fragestellungen beauftragt.