hausfron breeam

Gebäude-Zertifizierung nach BREEAM

 

Nachhaltiges und zertifiziertes Bauen rückt immer mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Wertstabile, umwelt- und nutzerfreundliche Gebäude mit niedrigen Betriebs- und Instandhaltungskosten stehen für ein neues Bewusstsein im Baugewerbe.

Die Building Research Etablishment Environmental Assessment Method (BREEAM) wurde vom Building Research Establishment (BRE) in Großbritannien entwickelt und ist das älteste und weltweit am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem für Gebäude.
Die Zertifizierungsmethode behandelt sowohl ökologische als auch soziokulturelle Aspekte einer Immobilie und legt dabei ein besonderes Augenmerk auf globale, lokale und gebäudeinterne Auswirkungen in deren Lebenszyklus.
Die Bewertung der BREEAM-Zertifizierung erfolgt nach  einem genau definierten Punktesystem.
Bewertet werden bei BREEAM folgende Beurteilungskategorien:

  • 1. Management
    2. Gesundheit und Wohlbefinden
    3. Energie
    4. Transport
    5. Wasser
    6. Materialien
    7. Abfall
    8. Landverbrauch und Ökologie
    9. Verschmutzung

Eine Besonderheit bei der Punktevergabe ist, dass für besonders intelligente und innovative Technologien Extrapunkte erzielt werden können. Je nach Performance erhält das Gebäude eine Einstufung
von "Pass" bis "Outstanding".

Wir von e3 consult sind vom BRE als akkreditierter Assessor zugelassen und freuen uns Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben zur Seite zu stehen.

 

breeam logo